Stärkung von Eltern-Kind-Beziehungen, sowie Aufklärungsarbeit bei Themen wie Medienkonsum oder Drogenmissbrauch gehören zum Aufgabenfeld des Familienzentrums. Von Mentoren begleitete Motivationsseminare sowie Seminare zu Lernmethoden gehören ins Spektrum unseres vielfältigen Angebots.Bildungs- und Erfahrungsorte, die an nachbarschaftliche Lebenszusammenhänge anknüpfen, Selbsthilfepotentiale von Eltern aktivieren und soziale Netzwerke unterstützen und fördern sind weitere Bereiche, an denen wir aktiv arbeiten. Aus diesem Grund orientiert sich das Bildungs- und Beratungsangebot jeweils an die konkreten Bedürfnisse der Kunden vor Ort. Das bedeutet, dass sehr unterschiedliche Angebote für spezifische Zielgruppen entwickelt wurden und in Zukunft auch werden. Die Angebote und Ziele für Eltern und Familien gestalten sich im Familienzentrum wie folgt.

  • Unterstützung der Eltern bei aktiven Bildungs- und Entwicklungsprozessen ihrer Kinder
  • Partizipation von Kindern und Eltern im Sozialraum
  • Orientierungshilfe für verunsicherte geflüchtete Eltern
  • Unterstützung von Familien, die von Trennung und Scheidung betroffen sind
  • Unterstützung von Familien mit Problemen aufgrund von Flucht oder Migration
  • Medienkonsum oder Drogenmissbrauch
  • sozialpädagogische und psychologische Beratung
  • Begegnung und Austausch (z.B. Eltern-Café)
  • Vermittlung an spezifische Beratungsstellen
  • Eltern- und Familienbildung (thematische Elternabende und Seminare)
  • Unterstützung von Eltern bei der Erziehungskompetenz (Elternschule/Elterntraining)

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close